Suchfunktion

Nachlassgericht

Richter am Amtsgericht (k.A.) Dr. Eberle (Abt. 1)
 
a)    Nachlass- und Teilungssachen nach Turnus
 
b)   Aufgaben in Nachlass- und Teilungssachen unter Richtervorbehalt bzw. nach Vorlage durch den Rechtspfleger an den Richter
 
c)    Entscheidungen über Erinnerungen gegen Entscheidungen der Abteilung 2 bis 4, gegen die kein Rechtsmittel gegeben ist
 
d)   Vertretung von Abteilung 2 (Justizoberinspektorin Kathrin Sachs) in Nachlass- und Teilungssachen
 
e)    Entscheidungen über Ablehnungsgesuche, die die Abteilungen 2, 3 und 4 betreffen
 
f)     Aufgaben der urkundverwahrenden Stelle für das bisherige Notariat Offenburg, das sind insbesondere: Anträge auf qualifizierte Klauseln, Erteilung von zweiten / weiteren vollstreckbaren Ausfertigungen, Widerruf einer Vollmacht, Zurücknahme und Rückgabe eines Erbvertrags oder Testaments aus amtl. Verwahrung.
 
 
Justizoberinspektorin Sachs (Abt. 2)
 
a)    Nachlass- und Teilungssachen nach Turnus
  
b)   Vertretung von Abteilung 1 (Richter am Amtsgericht -kA- Dr. Eberle) in Nachlass- und Teilungssachen, soweit diese nicht unter Richtervorbehalt stehen bzw. dem Richter vorgelegt wurden
 
c)    Entscheidungen über Ablehnungsgesuche, die die Abteilung 1 betreffen, soweit es kein Verfahren betrifft, welches unter Richtervorbehalt steht bzw. durch den Rechtspfleger dem Richter vorgelegt wurde.
 
d)   Aufgaben der urkundverwahrenden Stelle für das bisherige Notariat Offenburg, das sind insbesondere: Anträge auf qualifizierte Klauseln, Erteilung von zweiten / weiteren vollstreckbaren Ausfertigungen, Widerruf einer Vollmacht, Zurücknahme und Rückgabe eines Erbvertrags oder Testaments aus amtl. Verwahrung.
 
 
Notarvertreterin Wussler (Abt. 3)
 
a)    Nachlass- und Teilungssachen nach Turnus
 
b)   Vertretung von Abteilung 4 (Justizamtfrau Stefanie Bay) in Nachlass- und Teilungssachen, soweit diese nicht unter Richtervorbehalt stehen bzw. dem Richter vorgelegt wurden
 
c)    Entscheidungen über Ablehnungsgesuche, die die Abteilung 4 betreffen, soweit es kein Verfahren betrifft, welches unter Richtervorbehalt steht bzw. durch den Rechtspfleger dem Richter vorgelegt wurde
 
d)   Aufgaben der urkundverwahrenden Stelle für das bisherige Notariat Offenburg, das sind insbesondere: Anträge auf qualifizierte Klauseln, Erteilung von zweiten / weiteren vollstreckbaren Ausfertigungen, Widerruf einer Vollmacht, Zurücknahme und Rückgabe eines Erbvertrags oder Testaments aus amtl. Verwahrung.
 
 
Justizamtfrau Bay (Abt. 4)
 
a)    Nachlass- und Teilungssachen nach Turnus
 
b)   Vertretung von Abteilung 3 (Notarvertreterin Birgit Wussler) in Nachlass- und Teilungssachen, soweit diese nicht unter Richtervorbehalt stehen bzw. dem Richter vorgelegt wurden
 
c)    Entscheidungen über Ablehnungsgesuche, die die Abteilung 3 betreffen, soweit es kein Verfahren betrifft, welches unter Richtervorbehalt steht bzw. durch den Rechtspfleger dem Richter vorgelegt wurde
 
d)   Aufgaben der urkundverwahrenden Stelle für das bisherige Notariat Offenburg, das sind insbesondere: Anträge auf qualifizierte Klauseln, Erteilung von zweiten / weiteren vollstreckbaren Ausfertigungen, Widerruf einer Vollmacht, Zurücknahme und Rückgabe eines Erbvertrags oder Testaments aus amtl. Verwahrung.
 
 
Richter am Amtsgericht Fritsch
 
a)    Vertretung von Abteilung 1 (Richter kraft Auftrags Dr. Eberle) in Nachlass- und Teilungssachen, soweit diese unter Richtervorbehalt stehen bzw. vom Rechtspfleger dem Richter vorgelegt wurden
 
b)   Entscheidungen über Erinnerungen gegen Entscheidungen der Abteilung 1 (Richter kraft Auftrags Dr. Eberle), gegen die kein Rechtsmittel gegeben ist
 
c)    Entscheidungen über Ablehnungsgesuche, die die Abteilung 1 betreffen, soweit es dem Richter vorbehaltene Aufgaben bzw. dem Richter vorgelegte Aufgaben betrifft

Fußleiste